Browsed by
Schlagwort: Rauhnächte

Räucherseminar, Winterluft und Räucherduft

Räucherseminar, Winterluft und Räucherduft

Die Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag waren für unsere Vorfahren eine heilige Zeit und selbst heute können wir ihren Zauber noch immer spüren. In den zwölf sogenannten Rauhnächten vollzog sich der Rückzug ins Häusliche. Man pflegte die Gesellschaft und ließ das Jahr ruhig ausklingen. Der Übergang zwischen den Jahren wurde durch Räucherungen aus heimischen Harzen und Kräutern unterstützt, die außerdem Haus und Hof vor Wintergeistern schützen und auf die Orakel für das neue Jahr einstimmen sollten. Am  03.01.2020 führt Heilpflanzenfachfrau…

Weiterlesen Weiterlesen

Räuchern in der dunklen Jahreszeit

Räuchern in der dunklen Jahreszeit

Das verräuchern von Kräutern, Harzen, Rinden und Wurzeln wirkt auf Körper, Geist und Seele des Menschen. Räucherwerk kann uns anregen oder entspannen, geistig öffnen oder erden, uns in inneren Prozessen begleiten und unterstützen. Das Seminar richtet sich an jene, die intensiver in die Räucherpraxis einsteigen wollen. Einzelne Räucherstoffe werden dabei besprochen. Auf die Botanik, Geschichte und Heilwirkung wird dabei eingegangen. Anmeldung notwendig! Leitung: Heidrun Johner-Allmoslöchner, Heilpflanzenfachfrau, Natur- und Landschaftsführerin, Gästeführerin, Mitglied der Südwestpfalz Gästeführer-IG Für Rückfragen: Heidrun Johner-Allmoslöchner, Naturwerkstatt Artemisia,…

Weiterlesen Weiterlesen