Browsed by
Schlagwort: Brauchtum

Kräuterspaziergang: „Wurzel graben“

Kräuterspaziergang: „Wurzel graben“

Die Kräuterernte endet im Oktober mit der Zeit des Wurzelgrabens. Um die Schätze der Natur richtig zu sammeln bedarf es einiger Grundkenntnisse, die während des Spaziergangs angesprochen werden. Mitzubringen: dem Wetter angepasste Kleidung, ggf. Körbchen, Gartenschere, Handschuhe. Anmeldung erforderlich! Treffpunkt: Wappenschmiede Waldfischbach Richtung Clausensee/Leimen 49°16’29.6″N 7°39’36.7″E Preis: 10,- €/ Erwachsener, 5,- €/ Kinder bis 12 Jahre  Info: Heidrun Johner-Allmoslöchner, 06397-993288 HeidrunJohner-Allmosloechner@G-IG.de

Kräuterspaziergang: „Der Frauendreissiger und seine Kräuter“

Kräuterspaziergang: „Der Frauendreissiger und seine Kräuter“

Mit dem Frauendreissiger beginnt am 15. September die letzte Kräutererntezeit im Jahr. Kräuter, Samen und Früchte, die in dieser Phase geerntet werden, wird besonders viel Heilkraft zugesprochen. Während des zweistündigen Spaziergangs erfahren die Teilnehmenden Wissenswertes über die traditionellen Pflanzen und das Brauchtum dieser Zeit. Mitzubringen: dem Wetter angepasste Kleidung, ggf. Körbchen, Gartenschere, Handschuhe. Anmeldung erforderlich! Treffpunkt: Wappenschmiede Waldfischbach, Richtung Clausensee/Leimen 49°16’29.6″N 7°39’36.7″E Preis: 10,- €/ Erwachsene, 5,- €/ Kinder bis 12 Jahre Info: Heidrun Johner-Allmoslöchner, 06397-993288 HeidrunJohner-Allmosloechner@G-IG.de

Kräuterspaziergang „Die Kräuter zu Maria Himmelfahrt, wir binden einen Würzwisch“

Kräuterspaziergang „Die Kräuter zu Maria Himmelfahrt, wir binden einen Würzwisch“

Schon lange gibt es zu Maria Himmelfahrt die Tradition einen Kräuterstrauß (Würzwisch) zu binden. Die Kirche stellte den Kräuterstrauß unter die Herrschaft Marias. Zum Fest ihrer Aufnahme in den Himmel werden deshalb alljährlich Kräutersträuße gesammelt und in der Kirche geweiht. Wie diese Heilkräuter aussehen und welche heilende Eigenschaften sie haben, erfahren Sie während der 2 stündigen Wanderung. Im Anschluss kann jede(r) Teilnehmer(in) in der Kräuterwerkstatt einen individuellen Würzwisch mit den selbst gesammelten Pflanzen binden. Termin: Freitag, 14.08.2020, 14:00 bis ca….

Weiterlesen Weiterlesen

Räucherseminar, Winterluft und Räucherduft

Räucherseminar, Winterluft und Räucherduft

Die Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag waren für unsere Vorfahren eine heilige Zeit und selbst heute können wir ihren Zauber noch immer spüren. In den zwölf sogenannten Rauhnächten vollzog sich der Rückzug ins Häusliche. Man pflegte die Gesellschaft und ließ das Jahr ruhig ausklingen. Der Übergang zwischen den Jahren wurde durch Räucherungen aus heimischen Harzen und Kräutern unterstützt, die außerdem Haus und Hof vor Wintergeistern schützen und auf die Orakel für das neue Jahr einstimmen sollten. Am  03.01.2020 führt Heilpflanzenfachfrau…

Weiterlesen Weiterlesen