Browsed by
Autor: Heidrun Johner-Allmoslöchner

Pflanze des Monats Vogelmiere – Stellaria media

Pflanze des Monats Vogelmiere – Stellaria media

Pflanze des Monats Vogelmiere – Stellaria media Nelkengewächse – Caryophyllaceae Sternen-Blüte der Vogelmiere Foto: Privat Botanik Die Pflanze wird 10 – 40 cm hoch. Sie ist ein- bis zweijährig; der Stängel ist im Querschnitt rund, weich, saftig, niederliegend bis aufsteigend, einreihig behaart und sehr stark verästel. Die Vogelmiere bildet Teppiche, ihre Blätter sitzen gestielt gegenständig am Stängel. Ihre Form ist eiförmig, kurz zugespitzt und kahl Vogelmieren-Blüten sind weiß, sternchenartig, mit 5 tief geteilten Kronblättern, 3 Griffel; einer 6-zähnigen Kapsel und…

Weiterlesen Weiterlesen

Pflanze des Monats Februar 2021 Zaubernuss

Pflanze des Monats Februar 2021 Zaubernuss

Pflanze des Monats Februar 2021 Zaubernuss Hamamelis virginiana Zaubernussgewächse – Hamamelidaceae     In der Winterzeit hat die Zaubernuss ihren großen Auftritt. Während draußen die Natur ruht, zeigt sich der Hexenhasel in seinem schönsten Kleid und verzaubert uns mit seinen skurrilen Blüten. Neben der heilkräftigen virginianischen Zaubernuss gibt es noch diverse Variationen, deren Blütenspektrum von blass-gelb bis rost-rot reicht. Botanik Ab November verwöhnt uns die virginianische Zaubernuss mit ihren fransig geformten hellgelben Blüten-Sternen, welche einen angenehmen Duft verströmen und lässt…

Weiterlesen Weiterlesen

Pflanze des Monats Januar 2021 Schwarze Nieswurz

Pflanze des Monats Januar 2021 Schwarze Nieswurz

Pflanze des Monats Januar Schwarze Nieswurz Helleborus niger Hahnenfußgewächse, Ranunculaceae Botanik Der Stängel der Schneerose ist dick, kahl, rotbraun gefärbt mit 1-3 kleinen, eiförmigen Hochblättern. Sie bildet grundständige Blätter aus, die ledrig, gestielt, fußförmig 7-9 teilig sind. Sie haben oberwärts gesägte Abschnitte. Die schwarze Nieswurz bildet Blüten aus, die einzeln oder zu 2-3 endständig nickend am Stängel sitzen. Sie sind groß, ausgebreitet und weiß oder rötlich. Die einzelne Blüte besteht aus 5 breit-eiförmigen Blütenhüllblättern, in der Blütenmitte befinden sich tütenförmige…

Weiterlesen Weiterlesen

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Die drei Spatzen In einem leeren Haselstrauch Da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch. Der Erich rechts und links der Franz Und mitten drin der freche Hans. Sie haben die Augen zu, ganz zu, Und obendrüber da schneit es, hu! Sie rücken zusammen dicht an dicht. So warm wie der Hans hats niemand nicht. Sie hören alle drei ihrer Herzlein Gepoch. Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch. Christian Morgenstern   Liebe Interessierte der Naturwerkstatt-Artemisia, ich wünsche…

Weiterlesen Weiterlesen

Pflanze des Monats Dezember 2020 Berberitze

Pflanze des Monats Dezember 2020 Berberitze

Pflanze des Monats November Berberitze Berberis vulgaris Sauerdorngewächse, Berberidaceae Berberitze- Früchte Foto: Privat Botanik Die Berberitze ist eine typische Heckenpflanze. Der Strauch kann, je nach Standort, bis zu 4 Meter hoch werden.Die jungen Zweige der Berberitze zeigen sich mit rötlicher Rinde und werden später holzig, grau-braun mit Längsfurchen. Sie sind gebogen mit langen dreifachen Stacheln und sitzen am Grund der Blattbüschel. Die Blätter des Sauerdorns haben eine wechselständige, buschige Anordnung. Sie sind länglich, scharf gesägt und kurz gestielt. Von Mai…

Weiterlesen Weiterlesen

Pflanze des Monats November – Echte Nelkenwurz

Pflanze des Monats November – Echte Nelkenwurz

Pflanze des Monats November Echte Nelkenwurz Geum urbanum Rosengewächse, Rosaceae Nelkenwurz-Wurzel Foto: Privat Botanik Die Gattung Geum gehört zur großen Familie der Rosengewächse und umfasst ungefähr 70 Arten. In der Volksmedizin werden einige wenige davon medizinisch genutzt. Die Blütezeit der Staude reicht von Mai bis Oktober. Die Nelkenwurz bildet eine grundständige Rosette, die einzelnen Blätter kennzeichnen sich durch 1-5 Paar Seitenfiedern, welche sich gegenüberliegen und einer großen Endfieder. Diese Grundblätter sind vor allem auf der Blattunterseite, an den Blattadern, rau…

Weiterlesen Weiterlesen

Pflanze des Monats Oktober Rose

Pflanze des Monats Oktober Rose

Pflanze des Monats Oktober Rose Hunds-Rose – Rosa – Canina Rosengewächse, Rosaceae Eine Rose, ist eine Rose, ist eine Rose… (Gertrude Stein) voll erblühte Rosenblüte Foto: Privat Botanik Die Rose gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae), die mit über 3000 Arten auf der ganzen Nordhalbkugel beheimatet sind: in Südeuropa, Nordamerika, Persien, China oder dem Himalaja, nicht aber in den Tropen oder auf der Südhalbkugel. Rosen gedeihen an Feldrainen und auf Trockenrasen bis in sommertrockene Geröllbetten oder an Waldrändern. Sie wollen…

Weiterlesen Weiterlesen

Pflanze des Monats September – Mariendistel

Pflanze des Monats September – Mariendistel

Pflanze des Monats September Mariendistel – Silybum marianum Korbblütler – Asteraceae Mariendistel-Blüte Foto: Privat Botanik Die Heimat der Mariendistel ist der Mittelmeer-Raum. Die zweijährige Pflanze bevorzugt warme, trockene Standorte. Sie kann bis zu 150 cm hoch werden. Besonders auffällig sind ihre Blätter. Die großen, glänzenden, dunkelgrünen Blätter sind von weißen Adern und weißen Flecken durchzogen, sie sind buchtig gelappt und haben einen dornigen Rand. Nach dem Aufstängeln bilden sich am Ende des Stängels die kugeligen Distelblüten, die rot-violett blühen. Nach…

Weiterlesen Weiterlesen

Pflanze des Monats August Wilde Möhre

Pflanze des Monats August Wilde Möhre

Pflanze des Monats August 2020 Wilde Möhre Daucus carota Doldenblütler, Apiaceae Wilde Möhre am Wegesrand Foto: Privat Botanik Die zweijährige Pflanze bildet im ersten Jahr eine grundständige Rosette mit sehr grazilen, weich behaarten, mehrfach gefiederten Blättern. Sie besitzt eine helle dünne Pfahlwurzel, die scharf, bitter und süß schmeckt. Im zweiten Jahr stängelt sie ästig auf und erreicht je nach Standort eine Höhe von 30 bis 100 cm. Der Stängel ist meist behaart, nicht hohl und oft gefurcht. Die Blätter sind…

Weiterlesen Weiterlesen

Pflanze des Monats Juli – Malven

Pflanze des Monats Juli – Malven

Pflanze des Monats Juli Weg-Malve, Moschus-Malve, Mauretanische-Malve Malva neglecta, M. moschata, M. sylvestris ssp. mauretania Malvengewächse – Malvaceae „Malve im Gemüsegarten, lässt den Doktor draußen warten.“ spanisches Sprichwort blühende Moschus-Malve und Knospen, Foto: Privat Der Juli ist die Zeit der Malven. Die rosa Blüten öffnen sich, erfreuen uns und laden dazu ein, die zarten Blütenköpfe zu sammeln. Unvergleichlich weichen Blütenblätter verraten, dass sie bei Reizungen der Haut und Schleimhaut Linderung bringen können. Botanik Die Familie der Malvengewächse ist groß. Sie…

Weiterlesen Weiterlesen